Der Konzertbericht 2013

Zu einem sehr erfolgreichen Konzert konnte unser Ehrenpräsident Siegfried Ehret die zahlreich erschienenen Gäste in der adventlich geschmückten Festhalle begrüßen.

Der Gemischte Chor unter der Leitung von Chordirigent Hans Tschäppät, einfühlsam am Flügel begleitet von Barbara Melion, eröffnete mit „Cabaret“ von John Kander das bunte und abwechslungsreiche Programm, das im ersten Teil beschwingten Melodien und weihnachtlichen Weisen gewidmet war.

Mit den Liedbeiträgen „Ein kleines Stück Musik“ und „Freunde lasst uns trinken“ konnte der Männerchor sein Können beweisen, die Stücke wurden temperamentvoll
und sicher vorgetragen.

Durch Mitwirkung vom“ Coro Candela Cara“ unter Leitung von Frau Gudula Gertzen, begleitet am Flügel von Olga Tomilov, wurde das Programm mit fünf Liedbeiträgen aus verschiedenen Ländern wie Irland und Italien abwechslungsreich mitgestaltet.

Im anschließenden weihnachtlichen Teil sang der Gemischte Chor mit Unterstützung vom Coro Candela Cara das traditionelle englische Weihnachtslied „The First Noel“. Es folgten vom Gemischten Chor die Adventsmotette „Qui Sedes“ und vom Frauenchor „Transeamus usque Bethlehem“ begleitet von unserem Bass-Solisten Kurt Meier. Für 40 Jahre Chorarbeit wurde Isolde Koch zum Ehrenmitglied ernannt, und für 25 Jahre Zugehörigkeit wurden Edda Mayer sowie Uwe Schwehr geehrt.

Ein Höhepunkt im ersten Konzertteil war das Volkslied aus Jerusalem „Hora Jerusalem“ das vom Gemischten Chor präzise und schwungvoll vorgetragen wurde. Die vom Frauenchor nach der Pause stimmungsvoll vorgetragenen modernen Songs, wie „Somebody`s knocking, „Brown Girl in the Ring“, „Feed the Birds“ sowie „Seasons in the sun“ wurden vom Publikum mit Begeisterung aufgenommen.

Der absolute Höhepunkt des Konzertes waren der letzte Beitrag – ein Medley aus dem Musical „Les Miserables“, der von einem langanhaltenden Beifallssturm vom Publikum gewürdigt wurde, begleitet mit solistischen Einlagen von unserem Bass-Sänger Kurt Meier.

Den Zugabewunsch des Publikums erfüllten wir mit dem Song „Be our Guest“ aus dem Musical Beauty and the Beast. Für die Gesamtleitung des Konzertes gebührt unserem Chordirigenten Hans Tschäppät, der uns sicher und professionell durch das Konzert geführt hat, ein besonderer Dank.

Der stimmungsvolle Abend wurde durch das gemütliche Beisammensein der Gäste erst nach Mitternacht beendet.
Marlies Gerhardt

Oktober 2020

MoDiMiDoFrSaSo
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Aktuelles

JHV 2020

Bei der Jahreshauptversammlung am 7.2.20 gab die 1. Vorsitzende Marlies Gerhardt einen Jahresrückblick auf die vielen Aktivitäten des Vereins, u.a. das Weinfest, das eindrucksvolle Singen in der Georgskirche zum Volkstrauertag, das Jahreskonzert „Musik-Highlights aus 100 Jahren Filmgeschichte“.

Mehr lesen »

Fasnet 2020

Der gemischte Chor „Eintracht“ leistet einen beachtenten Beitrag zum Fasnet-Umzug in Freiburg – St. Georgen. Wir bastelten kurzentschlossen einen Straßenbahnzug mit zwei Wagen.

Mehr lesen »