JHV 2013

Am Freitag, den 25. Januar, fand im Gasthaus „Stube“ die diesjährige Jahreshauptversammlung des Gemischten Chores „Eintracht“ Freiburg-St. Georgen statt.„Füllt mit Schalle, feiernd die Halle… – nachdem die Töne dieses Liedes verklungen waren,begrüßte der Präsident des Vereins, Siegfried Ehret, die zahlreichen Mitglieder und anwesende Vereinsvorsitzende.In seiner Rede dankte er den Aktiven für die vielen bewältigten Aufgaben im vergangenen Vereinsjahr. Dies waren u.a. Beteiligung am Fasnetumzug, dem Weinfest, Beteiligung des Frauenchores beim Festival des Badischen Chorverbandes in Graben-Neudorf, Serenade im Hägehof mit Beteiligung des Musikvereines, Mitwirkungen bei Konzerten in Zarten und Hartheim, Durchführung des Schwimmbadfestes und das Jahresabschluss-Konzert in der St. Georgener Festhalle.Gemäß der Tagesordnung folgten die Berichte der einzelnen Vorstandsmitglieder.Der 1. Vorstand Winfried Tritschler schloss sich dem Bericht von Siegfried Ehret an.Es folgten die Berichte des Sängervorstandes Günter Müller, sowie des Sängerinnen-Vorstandes Petra Kraus. Beide erwähnten und bedankten sich für die verschiedenen Aktivitäten des Frauen- und Männerchores im vergangenen Vereinsjahr. Dirigent Hans Tschäppat schloss mit seinem zugleich aufmunterndem Bericht den ersten Teil der Tagesordnung ab.Die Kassenprüfer Markus Kraus und Werner Koch bestätigten dem Schatzmeister Rudi Faber eine sorgfältige und einwandfreie Kassenführung, und empfahlen der Mitgliederversammlung die Entlastung, die auch einstimmig erfolgte.Beide Kassenprüfer stellten sich daraufhin für eine weitere Amtszeit zur Verfügung.Nach einer Pause übernahm der zum Wahlleiter gewählte Bürgervereinsvorsitzende Herbert Bucher die Wahl der Vorstandsmitglieder, unterstützt wurde er dabei von Martin Faber, Josef Kaiser und Felix Maier.

In den Vorstand gewählt wurden Marlies Gerhardt, Winfried Tritschler, Petra Kraus, Rudolf Meyer und Rudi Faber. Ressort Bewirtung Irmtraud Ehret, 1. Schriftführerin Sonja Läuger, 2. Schriftführerin Lisa Eckenfels, Beisitzerinnen und Beisitzer: Frauenchor Uschi Faber (Vertr. Sängerinnenvorstand), Esther Meyer, Männerchor: Heinz Lebtig, Günter Müller, Coro Candela Cara: Kathrin Kowalski, Jessica Meyer.Siegfried Ehret dankte dem Wahlausschuss und den Vorstandsmitgliedern, die sich zur Wahl gestellt hatten.Den ausscheidenden VorstandsmitgliedernFriedel Ehret – jahrelange aktive Beisitzerin (Notenwart) im Vorstand, aktive SängerinKlaus Grathwohl – der viele Jahre den Vorstand als passiver Beisitzer begleitet und unterstützt hatAngelika Joos-Ehret, für ca. 30Jahre aktive Vorstandstätigkeit im Ressort Bewirtungdankte Siegfried Ehret jeweils mit herzlichen Worten und Präsenten. In seiner Laudatio für Siegfried Ehret würdigte Winfried Tritschler die jahrzehntelange Tätigkeit – Protokollführer von 1959 bis 1974, 1. Vorstand von 1974 bis 1987, danach als Präsident bis zum heutigen Ausscheiden aus dem Vorstand der Eintracht.Winfried Tritschler dankte ihm für die vielen Jahre geleistete Arbeit und seine großen Verdienste um den Verein. Sichtlich gerührt nahm Siegfried Ehret die Urkunde zum Ehrenpräsidenten entgegen. Die stehende Ovation der Versammlung wollte kein Ende nehmen.Der 1. Vorsitzende des Bürgervereins Herbert Bucher, sowie der Präsident des Musikvereins Josef Kaiser, und der Vorsitzende der Vereinsgemeinschaft Felix Maier dankten Siegfried Ehret ebenfalls für die geleistete Arbeit für den Gemischten Chor der „Eintracht“ Freiburg-St. Georgen.Im Anschluss an die Versammlung sorgte der ehemalige Bürgervereinsvorsitzende Georg Koch mit Filmvorträgen aus vergangenen Vereinsgeschehen für einen heiteren Abschluss.

Marlies Gerhardt

September 2020

MoDiMiDoFrSaSo
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

Aktuelles

JHV 2020

Bei der Jahreshauptversammlung am 7.2.20 gab die 1. Vorsitzende Marlies Gerhardt einen Jahresrückblick auf die vielen Aktivitäten des Vereins, u.a. das Weinfest, das eindrucksvolle Singen in der Georgskirche zum Volkstrauertag, das Jahreskonzert „Musik-Highlights aus 100 Jahren Filmgeschichte“.

Mehr lesen »

Fasnet 2020

Der gemischte Chor „Eintracht“ leistet einen beachtenten Beitrag zum Fasnet-Umzug in Freiburg – St. Georgen. Wir bastelten kurzentschlossen einen Straßenbahnzug mit zwei Wagen.

Mehr lesen »