Serenadenkonzert 2018

Wann: letztes Juliwochenende 2018
Wo: im idyllischen Hägehof
Gastchor: Küferchor Hügelheim unter der Leitung von Claudia Mundi
Liedgut Küferchor: Palette von Weinliedern mit sehr heiter gesungenen Geschichten, zum Beispiel „Der Hahn von Onkel Giacometo“
Dirigent Gemischter Chor: Joachim Rohrer
Liedgut Gemischter Chor: zwei swingende Lieder als Opener, „Dream a little dream of me“ (Frauenchor), „Lasst uns ein Stündlein lustig sein“ von Melchior Frank um 1620 (Männerchor), Erfolgslieder von Udo Jürgens (u.a. „Ich war noch niemals in New York“), „Amoi sehn mir uns wieder“ von Andreas Gabalier, A-Capella-Stück „Es ist früh spät geworden“

Die Bilder vom Serenadenkonzert 2018
Der Bericht zum Serenadenkonzert 2018

September 2020

MoDiMiDoFrSaSo
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

Aktuelles

JHV 2020

Bei der Jahreshauptversammlung am 7.2.20 gab die 1. Vorsitzende Marlies Gerhardt einen Jahresrückblick auf die vielen Aktivitäten des Vereins, u.a. das Weinfest, das eindrucksvolle Singen in der Georgskirche zum Volkstrauertag, das Jahreskonzert „Musik-Highlights aus 100 Jahren Filmgeschichte“.

Mehr lesen »

Fasnet 2020

Der gemischte Chor „Eintracht“ leistet einen beachtenten Beitrag zum Fasnet-Umzug in Freiburg – St. Georgen. Wir bastelten kurzentschlossen einen Straßenbahnzug mit zwei Wagen.

Mehr lesen »