Weihnachtskalender

Am 11. Dezember 2015 ging unter der Rumpelebruck ein Fenster auf.

Der "Gemischte Chor Eintracht" lud die Anwohner und Bürger zum Verweilen ein.

Stellvertretend für die vielen Helfer ein besonderes Danke an Marlies für die Orga, an Manfred für das Spielen der Gitarre und an Martin für den leckeren Glühwein.Viele haben etwas selbst gebackenes mitgebracht - auch hier für ein herzliches Dankeschön.