Siegfried Ehret 60 Jahre aktiver „Eintracht“- Sänger

Am Vortag seines 78. Geburtstages konnte der Jubilar sein 60. Sängerjubiläum feiern. Der Sängerkreis Freiburg ehrte ihn mit einer Ehrungsmatinee im Bürgerhaus Zähringen. Auch diese Feierlichkeit konnte auf ein kleines Jubiläum zurückblicken, denn die Sängerinnen und Sänger versammelten sich bereits zum 30. Mal, um hier langjährige Akteure der Freiburger Gesangvereine für ihre lange Vereinstreue zu ehren.Sechs Jahrzehnte lang in einer Chorgemeinschaft zu singen, ist heute ein zunehmend selteneres Ereignis und zeigt ein überaus hohes Maß an Treue und Verbundenheit.

Siegfried Ehret trat in seinem 18. Lebensjahr in den Männergesangverein „Eintracht Freiburg- St. Georgen“- und war von1968 bis 1974 Zweiter Schriftführer Mitglied im Vereinsvorstand. Ab 1974 übernahm er das Ehrenamt als 1. Vorstand Männer des „Gemischten Chores Eintracht“. Im Jahre 1987 wurde er als Nachfolger von Gerolf Kniehl zum Präsidenten gewählt.

Siegfried Ehret war maßgeblich bei der Gewinnung einer damals in Frbg.St.Georgen nur sporadisch auftretenden Frauengruppe und diese in den Männerchor der „Eintracht“ zu integrieren beteiligt. So musste er 1982 die Erste Namensänderung des Vereins, in Männer und Gemischter Chor „Eintracht“ vornehmen. Nachdem sich die Frauen verstärkt in Chor und auch im Vorstand einsetzten, war eine zweite Änderung des Vereinsnamens erwünscht. So hatte Siegfried Ehret als Präsident, 2001 wieder die Aufgabe dem Verein einen aussagekräftigen Namen zu geben und dadurch auch eine Satzungsänderung durchzuführen. Der Vereinsname lautet seither: Gemischter Chor „Eintracht“ Freiburg St. Georgen e.V.


Ab 1995 betrieb er mit viel Engagement und Geschick einen Jugendchor aufzubauen und diesen dann 1996 auch aus der Taufe zu heben.

Sein unermüdliches Engagement wurde mit zahlreichen Ehrungen gewürdigt. 1985 Silberne Ehrennadel vom Breisgauer Sängerbund für 25 Jahre aktive Mitgliedschaf;1985 Silberne Vereins-Ehrennadel für 25 Jahre aktive Mitgliedschaft; 1999 Ehrennadel vom Badischen Sängerbund für 40 jährige aktive Mitgliedschaft; 2000 Goldene Vereins-Ehrennadel für Besondere Verdienste im Verein; 2009 Ehrung durch den Badischen Sängerbund für 50 Kahre aktives Chorsingen..

2013 wurde er für sein verdienstvolles Wirken in St. Georgen zum Ehrenpräsidenten der „Eintracht St. Georgen“ ernannt.

Text und © Bild: Dorfschreiber Uto R. Bonde

Zurück

Probenplan

Plan

Konzert am 30.11.2019

Konzert 2019

Bilder Mehr dazu hier...

Siegfried Ehret 60 Jahre aktiver „Eintracht“- Sänger

Mehr dazu hier...